Leitbild

Wir sind das führende Kompetenzzentrum für Arbeitsagogik in der Schweiz.

Unsere Ziele

Wir befähigen in der Arbeitsagogik: Arbeitsagoginnen und Arbeitsagogen erhalten in ihrer Aus- und Weiterbildung am IfA alle notwendigen fachlichen und persönlichen Handlungskompetenzen, um Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt im Berufsleben leiten und begleiten zu können.

Wir bieten Lösungen in Arbeitsagogik: Wir bieten Lösungsvorschläge für alle Herausforderungen in der beruflichen Integration durch Arbeitsagogik.

Wir schaffen Beziehung in der Arbeitsagogik: Die professionelle Beziehungsarbeit steht im Zentrum der agogischen Arbeit. Wir legen Wert auf die Förderung der persönlichen und sozialen Kompetenzen.

Wir entwickeln die Arbeitsagogik: Das IfA nimmt eine Vorreiterrolle ein, wenn es darum geht, neue Ansätze und Methoden der Arbeitsagogik in der Schweiz voranzutreiben und in der Praxis umzusetzen.

Unsere Werte

  • Wir leben eine weltoffene Haltung und haben eine ganzheitliche Auffassung von Mensch und Mitwelt. Wir sind politisch und konfessionell neutral.
  • Wir pflegen eine hohe Berufsethik und schaffen Voraussetzungen für professionelle und zufriedenstellende Arbeitssituationen.
  • Unsere Studierenden erlangen eine hohe fachliche, personale und soziale Qualifikation.
  • Wir verstehen Arbeitsagogik als eigenständigen Berufsstand im interdisziplinären Feld der sozialen und agogischen Berufe.

Unsere Kultur

  • Wir sind eine lernende Institution, die ihre Angebote laufend überprüft, verbessert und den aktuellen Bedürfnissen und Erfordernissen der Berufspraxis und der Studierenden anpasst.
  • Wir pflegen die konstruktive Zusammenarbeit mit den massgebenden Berufsverbänden und Organisationen im Sozial- und Bildungsbereich.
  • Wir fördern den partnerschaftlichen Dialog zwischen Studierenden, Seminarleitenden sowie Ausbildenden in den Institutionen und Berufsverbänden der Arbeitsagogik.
  • Wir gestalten die Studieneinheiten so, dass sie autonomes, entdeckendes und erfolgreiches Lernen ermöglichen.
  • Die Seminarleitenden wirken an der Weiterentwicklung und Aktualisierung der Studienangebote mit.
  • Wir legen Wert auf effiziente und transparente Strukturen.