Emotionen erkennen und interpretieren

Häufig fällt es Menschen schwer, ihre Emotionen adäquat auszudrücken. Dies kann in der beruflichen Zusammenarbeit wie auch in persönlichen Beziehungen zu Schwierigkeiten führen. Die menschliche Mimik, bestehend aus 26 Gesichtsmuskeln, liefert uns Informationen zu bewussten und unbewussten Emotionen.
Im Seminar üben die Teilnehmenden, solche emotionalen Hinweise zu entschlüsseln und die Erkenntnisse in den (Arbeits-) Alltag einfliessen zu lassen.

Inhalte

  • Das FACS (Facial Action Coding System)
  • Die Geschichte der Emotionen
  • Arten von Emotionen
  • Üben der unterschiedlichen Emotionen mithilfe eines Taschenspiegel und im Partnersetting
  • Emotionserkennung im Gespräch
  • Übungen onlline zur persönlichen Vertiefung des Gelernten

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können Hinweise in der Mimik ihres Gegenübers deuten
  • lernen Emotionen im Gespräch zu erkennen und wie man damit arbeiten kann
  • festigen ihre Intuition durch diese Methode
  • erweitern ihre persönlichen Kompetenzen

Zielpublikum

Arbeitsagogen und Arbeitsagoginnen sowie andere Interessierte

Leitung

Francisca Stoffel, lic. phil Psychologin, MAS Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, IV-Berufsberaterin

Datum

Do 14. März 2019

Ort

Institut für Arbeitsagogik, Luzern

Kosten

CHF 320.–

Status

noch freie Plätze verfügbar

Anmeldung