Höhere Fachprüfung: Der Weg zur Diplomarbeit

Das Schreiben einer Diplomarbeit stellt eine grosse Herausforderung dar – ein methodisches, gezieltes Vorgehen ist deshalb von entscheidender Bedeutung: In diesem Kurs werden die Schritte aufgezeigt, welche zur fertigen Diplomarbeit führen. Die Teilnehmenden machen sich nach diesem Kurs zuversichtlich, gut ausgerüstet und klar strukturiert auf den Weg zur Diplomarbeit.

Einzel- und Partnerarbeiten wechseln sich ab mit kurzen Theorie-Inputs.

Vorbereitungsseminar

Sie wollen sich auf die Höhere Fachprüfung (HFP) zur dipl. Arbeitsagogin, zum dipl. Arbeitsagogen gezielt vorbereiten, Tipps und Hinweise zu Anforderungen, Vorgehensweise und Prüfungsablauf erhalten? Wir sagen, worauf es ankommt, und bieten vier verschiedene Seminare dazu an.

Inhalte

  • Wie sieht ein realistischer Zeitplan aus?
  • Wie finde ich ein passendes Thema?
  • Wie erstelle ich eine Disposition?
  • Welches sind für mich geeignete Schreibstrategien?
  • Was tun, wenn ich auf dem Weg zur Diplomarbeit stecken bleibe?

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Schritte auf dem Weg zur Diplomarbeit
  • erhalten die nötigen Werkzeuge, um diese Schritte zu planen
  • suchen und diskutieren ihr Projektthema
  • erstellen und prüfen eine Disposition für ihre Diplomarbeit

Zielpublikum

Arbeitsagogen und Arbeitsagoginnen, die sich auf die Höhere Fachprüfung vorbereiten

Leitung

Stephan Mathys ist Lehrer, Kunsttherapeut und Autor; neben seinen langjährigen didaktischen, therapeutischen und künstlerischen Arbeiten steht er oft in verschiedenen Rollen auf einer Bühne: als Redner, Vorleser und Schauspieler.

Daten

Fr 7. Dezember 2017

Dauer

1 Tag

Ort

Institut für Arbeitsagogik, Luzern

Kosten

CHF 320.–

Status

noch freie Plätze verfügbar

Anmeldung